VORSCHRIFTEN - Concorso Le 5 Stagioni DEU

Direkt zum Seiteninhalt

VORSCHRIFTEN

Wettbewerb "Die 5 Jahreszeiten"
Internationaler Wettbewerb zur Planung des Erfolgs von Pizzerien
                                                                                                         




1. Beschreibung des Wettbewerbs

Der internationale Wettbewerb "Le 5 Stagioni" ist eine an Architekten, Unternehmer, Designer, Planungsbüros und Planer von Contract-Unternehmen gerichtete Initiative.
Diese sollen sich mit dem Thema der Realisierung von Lokalen und Räumlichkeiten für Aktivitäten im Rahmen der Vorbereitung und des Verzehrs von Pizza auseinandersetzen.

Der Wettbewerb wird von Agugiaro & Figna Molini SpA  mit der Linie Pizzamehl "Le 5 Stagioni" in Zusammenarbeit mit dem ARD&NT Institut (Politecnico di Milano und Accademia di Belle Arti di Brera) organisiert und zeichnet drei von einzelnen Wettbewerbsteilnehmern oder Gruppen von Wettbewerbsteilnehmern verwirklichte Lokale aus.

Die Einrichtung dieser neuen Initiative folgt einem im Jahre 2010 von Fa. Agugiaro & Figna Molini SpA begonnenen Weg, der die Innovation bei der Planung von Lokalen zur Herstellung und zum Verzehr von Pizza international wertschätzen und auszeichnen möchte, und der sich nun unter der äußerst aktuellen Fokussierung auf die Beziehung zwischen Entwurfslösungen und den neuen Marktbedürfnissen entwickelt.


2. Thema des Wettbewerbs

Der Wettbewerb hat die Aufwertung der Innovation bei der Verwirklichung, Planung und Realisierung von Räumlichkeiten für die Herstellung und den Verzehr von Pizza zum Ziel.
Zum Ausdruck gebracht werden sollen Innovations- und Stimulationspotenziale für die Weiterentwicklung mit Augenmerk auf die Beziehung zwischen Projekt, Innenarchitektur und den neuen Anforderungen des Marktes in Bezug auf den Konsum außer Haus.

Gegenstand des Wettbewerbs ist die Innovation in gewerblichen Lokalen und Räumlichkeiten, die der Vorbereitung, dem Verkauf und dem Verzehr von Pizza in Sachen Verwirklichung, Planung und Einrichtung der neuen Räumlichkeiten gewidmet sind.

Der Wettbewerb ist international ausgerichtet und reserviert für:

Projekte für Lokale und Räumlichkeiten, die Vorbereitung, Verkauf und Verzehr von Pizza in ihrem Inneren oder der Mitnahme von Pizza gewidmet sind.

Diese Lokale müssen innerhalb des Zeitraums zwischen 1. September 2016 und 1. Oktober 2018 verwirklicht, eröffnet und tätig sein.


3. Teilnehmer                                                                                             

Der Wettbewerb steht allen volljährigen natürlichen Personen offen.

Die Teilnahme ist kostenlos und kann individuell oder in Gruppen erfolgen. Im zweiten Fall muss notwendigerweise ein Vertreter angegeben werden, der die einzige Bezugsperson für alle Mitglieder der Unternehmensgruppe oder Planer während jeder Wettbewerbsphase sein wird.

Der Wettbewerb sieht keine Einschränkungen in Bezug auf den Besitz von beruflichen bzw. geografischen Voraussetzungen oder Voraussetzungen anderer Art vor, unbeschadet der folgenden Angaben.


4. Kostenlose Einschreibe- und Teilnahmemodalitäten

Die Einschreibung ist kostenlos und die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt ausschließlich mittels vorschriftsmäßiger Ausfüllung des Teilnahmeformulars, das auf der Webseite www.concorsoLe5stagioni.it heruntergeladen werden kann, und des Versandes der erforderlichen Unterlagen gemäß den technischen Modalitäten aus Punkt 6.

Sämtliche Unterlagen, die laut Punkt 6 erforderlich sind, müssen bei sonstigem Ausschluss vom Wettbewerb endgültig binnen 30. November 2018 eingehen.

Binnen 30. Dezember 2018 werden die 3 auserwählten Projekte direkt und auf der Webseite bekanntgegeben.

Die gesamte verlangte Dokumentation muss per Einschreiben oder Kurierdienst an folgende Adresse gesandt werden:

Wettbewerb "Le 5 Stagioni"
Corso Vittorio Emanuele 15
20122 Milano (Italia)

Sendungen, die mit irgendwelchen Zahlungen oder Zollgebühren zu Lasten des Empfängers verbunden sind, werden nicht angenommen.

Die Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

Die Organisation des Wettbewerbs übernimmt keinerlei Verantwortung im Falle von Verlust, Diebstahl oder Beschädigung der Unterlagen.

Die Preisübergabe an die Gewinner erfolgt binnen 30. Januar 2019.


5. Informationen

Sämtliche Informationen zum Wettbewerb stehen auf der Webseite www.concorsole5stagioni.it zur Verfügung.

Für eventuelle weitere Details bezüglich der verschiedenen Aspekte der Teilnahme am Wettbewerb können sich die Teilnehmer an die Adresse:


wenden, und zwar binnen 30. November 2018, dem letzten möglichen Termin für den Erhalt der Unterlagen.


6. Erforderliche Unterlagen

Zur Teilnahme am Wettbewerb ist die Zusendung folgender Materialien notwendig:

• Mindestens 3 bis höchstens 6 Tafeln im Format A3 (29,7 x 42 cm) mit grafischen Elaboraten (Grundriss, Querschnitte, Rendering, Zeichnungen), auf leichte Pappe aufgezogen
• 6 - 10 Fotos des verwirklichten Lokals, leer und während der Tätigkeit, gedruckt auf A4 (21 x 29,7), auf leichte Pappe aufgezogen
• Zwei Word-Seiten im A4- Format auf Italienisch oder Englisch (höchstens 3.500 Anschläge), mit Erklärungen der Entwurfsoptionen und Marktpositionen, mit detaillierten Angaben bezüglich Lage, Zielgruppen und Geschäftstätigkeit des Lokals
• Teilnahmebescheinigung, zum Downloaden auf der Webseite www.concorsole5stagioni.it , ausgefüllt mit den verlangten Daten
• Eine CD, DVD oder ein USB-Stick mit den Dateien der o.g. Tafeln (.pdf  oder .jpg), der Fotos und des Berichts (.doc), mit Bildern in zum Druck geeigneter Auflösung (300 dpi)

Das gesamte Material muss den Namen des Planers, Unternehmers oder der Planergruppe und den Namen des Lokals aufweisen.

Jede einzelne Tafel muss auf einem vorgegebenen Blatt (zum Downloaden auf der Webseite www.concorsole5stagioni.it) eingerichtet und komplett mit den vorgeschriebenen Daten ausgefüllt werden.

• Name des Lokals
• Name des Planers oder des Unternehmers oder der Planergruppe

Jedes Projekt, das mit anderem Material als den vorgesehenen Tafeln abgeliefert werden sollte, wird als ungültig betrachtet und darf am Wettbewerb nicht teilnehmen.


7. Jury

Die Jury besteht aus 5 Mitgliedern mit Stimmrecht.

Arturo Dell’Acqua Bellavitis (Politecnico di Milano und Präsident der Fondazione Triennale Design Museum)   (Präsident der Jury)

Davide Paolini (Il Gastronauta - Schriftsteller und Journalist der Tageszeitung Sole 24 Ore und Radio 24)

Roberto Capello (Präsident der FIPPA Federazione Italiana Panificatori Pasticceri Affini)

Nicola R.Ticozzi (Kurse HoReCa Workshop – Architektur & Marketing und Koordinator Milano Business School)

Das Urteil der Jury ist unanfechtbar und unbestreitbar.


8. Beurteilungskriterien

Die Jury wird die eingegangenen Unterlagen nach folgenden Kriterien bewerten:

• Originalität und Innovationskraft des Lokals
• Ästhetische und funktionelle Werte des Lokals
• Einrichtungs- und Beleuchtungslösungen
• Bewertung der Lebensmittelrohstoffe oder des Produktionsprozesses auch in ästhetischer Hinsicht
• Geschäftspotential und Wiederholbarkeit des Formats


9. Preisgeld

Die Gesamtsumme des Preisgelds beträgt Euro 7.500,00 (siebentausendfünfhundert), die in drei Preise aufgeteilt wird.

• Für den ersten Preis: € 3.500
• Für den zweiten Preis: € 2.500
• Für den dritten Preis: € 1.500


10. Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmer des Wettbewerbs erklären und garantieren, dass die für vorliegende Initiative eingesandten Materialien folgende Merkmale aufweisen:

• Sie sind die ausschließlichen Urheber sowohl in Hinsicht auf das Urheberrecht als auch hinsichtlich des Rechtes auf wirtschaftliche Nutzung, und demzufolge besteht darauf keinerlei Alleinrecht seitens Dritter;
• es handelt sich um Originale, die das Ergebnis der Arbeit jedes einzelnen Teilnehmers oder der Arbeitsgruppe sind;
• sie sind unveröffentlicht und stellen demzufolge keine Änderungen oder Reproduktionen von Bildern bzw. Unterlagen von Drittpersonen und/oder aus Drittquellen dar.

Die Teilnehmer erkennen an, dass die Organisation und deren Rechtsnachfolger von jeglicher Haftung für eventuelle Anfechtungen in Bezug auf die Originalität und Urheberschaft der Werke entbunden sind.

Die Teilnehmer bekunden durch ihre Einschreibung und den Versand des Materials an die Organisation des Wettbewerbs unmissverständlich die vollständige Annahme der in der vorliegenden Regelung angegebenen Hinweise, sowie ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten entsprechend Punkt 13.


11. Nutzungsrechte

Die Teilnehmer erteilen Agugiaro & Figna Molini SpA und den entsprechenden Rechtsnachfolgern die Berechtigung zur Veröffentlichung der Projekte in Katalogen, Büchern, Webseiten, Fachzeitschriften oder anderen internationalen Kommunikationsmedien und zu deren Ausstellung anlässlich von Veranstaltungen oder Messen. Für diese Anwendungen erhalten die Teilnehmer keine Bezahlung. Agugiaro & Figna Molini SpA wird in jedem Fall die Urheberschaft des Werks angeben und trägt keine Verantwortung, falls Medien oder Dritte darüber berichten.


12. Resultate/Veröffentlichungen

Die Organisation des Wettbewerbs verpflichtet sich zur internationalen Bekanntmachung und Aufwertung der Resultate des Wettbewerbs mit Mitteln, die in ihrem eigenen Ermessen stehen.

Die Organisation gibt den Teilnehmern des Wettbewerbs die Resultate innerhalb des in der vorliegenden Regelung (siehe Webseite www.concorsole5stagioni.it.) vorgesehenen Zeitraums bekannt.  Auf der Webseite werden ebenfalls die Abbildungen der Projekte veröffentlicht, die laut Jury besonders interessant und einer besonderen Erwähnung würdig sind.

Die drei Gewinner werden ebenfalls via E-Mail binnen 1. Dezember 2018 und über die Webseite www.concorsole5stagioni.it benachrichtigt.


13. Datenschutz

Die persönlichen Daten jedes Teilnehmers werden von Agugiaro & Figna Molini SpA (Inhaber der Verarbeitung) ausschließlich zur Teilnahme am Wettbewerb und Erfüllung der damit verbundenen und wie oben beschriebenen Aufgabenverarbeitet.

Die Daten können in schriftlicher oder elektronischer Form verarbeitet werden. Die Bereitstellung der Daten ist für alle zur Teilnahme am Wettbewerb notwendigen Unterlagen erforderlich. Demzufolge kann die eventuelle Verweigerung deren Angabe oder der folgenden Verarbeitung dazu führen, dass die Teilnahme am Wettbewerb unmöglich ist, sowie dass es für die Organisation unmöglich ist, alle mit dem Wettbewerb verbundenen Tätigkeiten durchzuführen.

Die im Sinne der obigen Angaben gelieferten Daten können verbreitet werden. Die gelieferten Daten werden für die gesamte Dauer des Wettbewerbs und auch später zur Erledigung sämtlicher, von der vorliegenden Regelung  vorgesehenen, Tätigkeiten verarbeitet werden.

Der Teilnehmer kann seine Rechte gemäß Art. 7 gesetzesvertr. Dekret 196/2003 ausüben.


14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Wettbewerb wird von den Normen der italienischen Gesetzgebung geregelt.
Für sämtliche Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Padua zuständig.

Mailand, 7. November 2016
© 2016 - "Concorso Le 5 Stagioni”- Milano Business School Srl - Italia - P.Iva 09583310967
Zurück zum Seiteninhalt